Pfannkuchenrolle aus dem Ofen

23

Zutaten für ca. 6 Portionen
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

  • 8 Eier
  • 500 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 300 g Bergkäse, gerieben
  • ½ Glas eingelegte getrocknete Tomaten, in Streifen
  • 200 g Frischkäse
  • 150 g Saure Sahne
  • 1 Bund Rucola

Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen. Mit dem Schneebesen Eier, Milch, Mehl und Salz miteinander verquirlen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und jeweils die Hälfte vom Teig darauf verteilen. Jeweils die Hälfte vom Käse und den abgetropften Tomaten darüber streuen. Beide Bleche gleichzeitig im Ofen backen. Das dauert ca. 15 Minuten, je nach Ofen. I der Zwischenzeit den Frischkäse mit der Sauren Sahne verrühren und Rucola etwas klei schneiden. Die Pfannkuchen aus dem Ofen holen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Die Pfannkuchen mit der Creme bestreichen, Rucola darauf verteilen und von der breiten Seite aufrollen. Dabei immer stückchenweise das Backpapier abziehen. In Scheiben schneiden und mit einem frischen Salat servieren. Ebenfalls sehr gut geeignet fürs Partybuffet.