Psychosomatik

Wenn der Körper für die Seele spricht

Es ist der Geist, der sich den Körper baut, schrieb Friedrich Schiller in Wallensteins Monolog. Der Dichter wusste, wovon er sprach. Von Kindheit an...

Im Frühjahr Ihr Neubeginn

»Das Leben gehört dem Lebendigen an, und wer lebt, muss auf Wechsel gefasst sein.« Johann Wolfgang von Goethe Unser Zeitverständnis ist linear, logischerweise. An jedem Silvestertag stellen...

Im Bewußtsein der Endlichkeit

Gibt es Unendlichkeit, Ewigkeit? Menschen erhoffen sie. Was wäre dann Ewigkeit? Dass alles so bleibt wie es war? Oder gar besser? Danach sieht es in unserer...

Sinnvoll sein

Wie oft am tag denken oder sagen Sie: Ist das sinnvoll? oder: Ist das sinnlos? Vielleicht erfolgt aus diesem Bewerten auch eine allmähliche Veränderung: indem sie vorrangig...
Einfacher Leben

EINFACHER gesund leben

Unsere Lebensart wird immer aufwändiger und komplexer: immer mehr vom Fortschritt und Überangebot, von Möglichkeiten, Erleichterungen und Verlockungen bestimmt. In wenigen Jahrzehnten, während einer...

Folgen Sie uns:

13FollowerFolgen
0FollowerFolgen

Anzeige

Print-Ausgabe